Belgische Schokolade

„Wir müssen die Erde retten; es ist der einzige Planet mit Schokolade!“

Schokolade ist mehr als nur ein Genussmittel denn es beruhigt die Nerven, fördert in Maßen die Gesundheit und erfreut Kinder und Großeltern gleichermaßen.

Und wer richtig gute Schokolade genießen will, der muss nach Belgien kommen.

Denn dieses kleine Land hat die längste Schokoladentradition und das vielfältigste und hochwertigste Angebot. Der Grund liegt in seiner Geschichte und aufgrund der zahlreichen kleinen Hersteller welche sich gegenseitig übertrumpfen wollen.

Im Laufe der Jahrhunderte hat sich Belgien einen ausgezeichneten Ruf in der Kunst der Schokoladenherstellung erworben. Alles begann im 17. Jahrhundert in Gent. Heute hat Belgien mehr als 320 „Chocolaterien“ und stellt jährlich über 725.000 Tonnen Schokolade her. Vier wichtige Erfindungen markieren die Geschichte der belgischen Schokolade: die Erfindung der Praline und des Ballotin, die Einführung des Schokoladenaufstrichs und die Entwicklung bei der Beförderung von flüssiger Schokolade.

Im Jahre 1912 erfand Jean Neuhaus Jr. die Praline, die erste Schokolade mit einer weichen Füllung.1915 entwickelte dann seine Ehefrau das erste "Ballotin", eine edle Schachtel, in der die Pralinen verpackt wurden. Und diese Erfolgsstory geht seitdem weiter.

Im Ardenner Cultur Boulevard direkt an der deutsch-belgischen Grenze in Losheim/Eifel finden Sie nicht nur günstigen Kaffee oder die seltenen belgischen Spezialbiere oder den leckeren belgischen Reisfladen; hier gibt es auch ein wahrhaftiges Eldorado für Schokoladenliebhaber. Ein wahres Schokoladenparadies. Im belgischen Supermarkt DELHAIZE finden Sie ein nicht aufhörendes Schokoladenregal mit allen bekannten Marken wie Cote d´or, Callebaut, oder Jacques.

Und natürlich sind auch die kleinen Firmen vertreten. Im Pralinenregal gibt es in allen Varianten und Formen, Schachteln und Geschenkverpackungen die wahrlich jeden Beschenkten beglücken.

Und wer Wert darauf legt seine Pralinen einzeln auszusuchen, der wird im Café-Bistro Old Smuggler fündig. Hier gibt es eine spezielle Pralinentheke wo jeder Kunde sich einzeln seine Lieblinge aussuchen kann.

Der Ardenner Cultur Boulevard bietet aber nicht nur für Genießer etwas. Es gibt ein reichhaltiges Kunst- und Kultur Angebot, gleich mehrere Ausstellungen laden zum Staunen und Verweilen ein.

Für aktuelle Preise können Sie hier anrufen:
TEL. 00 32 8 (0) 548 433