Infos zum Kaffee

Interessant für Kaffeetrinker. Was die Oma schon immer wusste.

Ein Paradies für Kaffeetrinker

Ein Tag ohne Kaffee ist für viele Deutsche undenkbar. Es ist das Lieblingsgetränk am Morgen. Ohne eine Tasse des beliebten Heißgetränks werden viele erst gar nicht richtig wach. Gut 150 Liter trinkt jeder Deutsche im Jahr, macht in etwa einen halben Liter pro Tag. Das braune Heißgetränk ist bei den Deutschen denn auch beliebter denn je: Die Deutschen trinken in jeder Sekunde 2315 Tassen Kaffee. Wer´s genau wisse will: Das sind 73 Milliarden Tassen pro Jahr.

Und hier gilt es Preisunterschiede zu erkennen.

Direkt an der deutsch-belgischen Grenze in Losheim/Eifel gibt es das seit Jahrzehnten das berühmte Grenzgeschäft „Ardenner Grenzmarkt“ – heute gehört es zu der belgischen „Delhaize“ Gruppe. Wo früher noch der Zoll war und Schmuggler Angst hatten erwischt zu werden befindet sich heute der „Ardenner Cultur Boulevard“ mit verschiedenen Ausstellungen und Einkaufsmöglichkeiten sowie gastronomische Betrieben. Im belgischen Supermarkt „Delhaize“ finden Sie u.a. das Kaffeeparadies.

Mehr als 250 Sorten Kaffee erhält man hier. Alle gängigen deutschen und internationalen Marken in allen Verpackungseinheiten und für alle Zubereitungsarten sind ständig in großer Auswahl vorrätig.

Aber auch besondere und seltene Marken entdeckt man hier. So wie der berühmte „Chat noir“ aus Belgien oder eine besondere Auswahl an Bio und Fairtrade Produkten.

Das Besondere ist nicht nur die Auswahl sondern der Preis.

Aufgrund einer weitaus niedrigeren Kaffeesteuer als in Deutschland ist der Kaffee in Belgien viel günstiger. Pro Kilo macht dies 4,- bis 6,- Euro aus – manchmal sogar mehr.

Und es handelt sich dabei nicht um Lokangebote sondern um Dauerangebote.

Interessant für Kaffeetrinker. Was die Oma schon immer wusste.

Neueste Studien belegen Kaffee ist gesundheitsförderlich.

Immer mehr Studien legen nahe, dass Kaffee einen positiven Effekt auf die Gesundheit hat - und etwa das Risiko für Herzinfarkt, Schlaganfall oder Diabetes sinkt.

Kaffeekonsum verlängert das Leben.

Kaffeeliebhaber leben länger. Das klingt zu schön, um wahr zu sein. Tatsächlich kommen Wissenschaftler der amerikanischen Gesundheitsbehörde zu diesem Ergebnis. In einer kürzlich veröffentlichten Studie untersuchten sie, wie sich der regelmäßige Kaffeekonsum auf die Sterblichkeit auswirkt. Es zeigte sich, dass der Kaffeegenuss einen leicht lebensverlängernden Effekt hat. Und Koffein hat auch eine schützende Wirkung gegen Alzheimer und Parkinson.

Im Tierversuch zeigte Koffein eine schützende Wirkung gegen Alzheimer. Gaben Forscher alzheimerkranken Mäusen Koffein ins Trinkwasser, besserten sich auch die Symptome bereits erkrankter Tiere. Das Bohnengetränk scheint auch das Risiko für Parkinson zu senken. Jedenfalls erkranken Kaffeetrinker seltener an der Krankheit, wie in verschiedenen epidemiologischen Studien gezeigt werden konnte. In Tierexperimenten verhindert Koffein den Abbau von Nervenzellen.

Also liebe Kaffeetrinker genießen Sie ihren Kaffee.

Für aktuelle Kaffeepreise können Sie hier anrufen:

Telefon B +32 (0) 80 548433